Direkt an der Leopoldstraße befindet sich der Eingang zu den Räumen des AusTauschTreffs, der in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen einlädt. Nach 10 Jahren des Tauschens liebgewonnener Kleinode war es Zeit für etwas Neues. Der Wunsch, uns über dies und das auszutauschen, ist mehr und mehr gewachsen, der Bedarf an Tauschobjekten war merklich gesunken.

AusTauschTreff

Wir, das Team des AusTauschTreffs, freuen uns auf deinen Besuch zu einem Klönschnack bei kostenlosem Kaffee und Keksen und geistlichen Impulsen.

Ab und an bringt jemand Kuchen mit – ob vom Bäcker oder selbst gebacken – von dem selten ein Krümel übrigbleibt. Oder Freunde ausländischer Küche lassen uns an neuentdeckten Kreationen teilhaben. In dieser Zeit ist immer Raum zum Entspannen, Plaudern, in unserer Bücherecke zu stöbern, nebenan auch mal ein Gespräch unter vier Augen zu führen oder den Gedanken, angeregt durch eine Andacht oder eine Geschichte, nachzuhängen.

Geöffnet ist der AusTauschTreff immer dienstags in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Im Sommer bietet der AusTauschTreff Begegnungsmöglichkeiten bei den Gemeinschafts-Tagen an folgenden Freitagen:

  • 3. Juni
  • 17. Juni
  • 1. Juli
  • 15. Juli
  • 5. August
  • 19. August
  • 2. September
  • 16. September 

Beginnend mit Kaffee und Kuchen um 16 Uhr wird etwa ab 18 Uhr der Grill heiß sein für selbst mitgebrachte Würstchen oder Fleisch. Im bring-and-share Salatbuffet ist sicher bald eine große Auswahl verfügbar. Getränke wie Wasser und Apfelsaft sind vor Ort. Wir wollen die Tischtennisplatte wieder aktivieren und was uns sonst noch so vor die Nase kommt. Ein Kartenspiel zum Zocken und ein Kniffelblock sind natürlich auch vorhanden.

Schaue doch einmal vorbei und genieße unser Angebot.